Veranstaltungstipp in der Hauptstadt: Das Musical „The Band“ feiert Premiere in Berlin

Veranstaltungstipp in der Hauptstadt: Das Musical „The Band“ feiert Premiere in Berlin

Das lebensnahe Feel-Good-Musical feiert am 11. April Premiere im Berliner Stage Theater des Westens! Es erzählt die Geschichte von wiederentdeckten Jugendträumen, eingerahmt mit den Welthits von Take That.

© Matt Crockett

The Band – Das Musical handelt von fünf Mädchen, die in den 90er Jahren aufwachsen. Ihre Vernarrtheit in die Idole einer Boygroup stellt ihr junges Leben auf den Kopf, bis ein Schicksalsschlag ihre Freundschaft abrupt zerschlägt. 25 Jahre später führt ihre gemeinsame Liebe zur Musik die Schulfreundinnen wieder zusammen. Alles ist anders gekommen, als sie es sich in ihrer Kindheit erträumt hatten. Gemeinsam begeben sie sich auf eine neue Reise. Eine emotionale Achterbahnfahrt beginnt…

© Matt Crockett

Dabei rahmen die Welthits von Take That, die natürlich im englischen Original gesungen werden, die Geschichte der Freundinnen clever und charmant ein. Kein Wunder: Gary Barlow, Howard Donald, Mark Owen und Robbie Williams haben höchstpersönlich diesen Musical-Erfolg mit produziert. Und so dürfen Hits wie „Never Forget“, „Back For Good“ oder auch „Relight My Fire“ natürlich nicht fehlen.

Was: “The Band” – Das Musical
Wann: 11.04.-22.09.2019
Wo: Stage Theater des Westens Berlin, Kantstr. 12, 10623 Berlin
Tickets: ab 39,90 €
Weitere Informationen: www.musicals.de

Titelbild: © Matt Crockett