20 Jahre BLUE MAN GROUP: Berlin im Blau-Fieber!

20 Jahre BLUE MAN GROUP: Berlin im Blau-Fieber!

Die BLUE MAN GROUP feiert 2024 ihr 20-jähriges Bestehen und beweist erneut, warum sie seit langem fester Bestandteil der Berliner Unterhaltungsszene ist. Ihre einzigartige Fähigkeit zur ständigen Neuerfindung macht jede Vorstellung zu einem unvergesslichen Erlebnis. Mit frischer Musik, packenden Geschichten und innovativen Technologien halten die Blaumänner das Publikum stets in Atem. Doch ihr Erfolgsgeheimnis liegt nicht nur in der Show selbst, sondern auch in der Möglichkeit für die Zuschauer, bereits vor und während der Vorstellung aktiv in ihre faszinierende Welt einzutauchen. Im stylishen Bluemax-Foyer können sie sich an den eigens entworfenen Instrumenten der Blauen versuchen und mehr über die Geschichte und Ideen hinter der BLUE MAN GROUP erfahren. Von Anfang bis Ende verspricht die BLUE MAN GROUP ein außergewöhnliches Erlebnis, bei dem die Grenzen zwischen Bühne und Publikum verschwimmen.

Seit unglaublichen 20 Jahren zieht die BLUE MAN GROUP in Berlin Besucher aus aller Welt in ihren Bann. Mit mehr als fünf Millionen Zuschauern ist sie ein wahrer Show-Hit und zeigt keinerlei Anzeichen für ein Ende. Auf fast 7.000 Aufführungen kann die Ausnahmeproduktion zurückblicken und sich damit als Berlins erfolgreichste Langzeitshow behaupten. Ein stolzer Rekord: Nur Starlight Express und Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN haben in Deutschland eine höhere Zahl, während die Berliner BLUE MAN GROUP am Broadway den neunten Platz der ewigen Bestenliste einnimmt!

Die Geburt der BLUE MAN GROUP

© Blue Man Group

Es war das Ende der 80er Jahre, als drei Freunde zusammenkamen und aus dem Nichts eine revolutionäre Idee schmiedeten. Ihr Ziel war es, ein Kunstprojekt zu erschaffen, das dem damals eher konservativen Kunstverständnis der New Yorker Szene entgegenwirken sollte. Chris Wink, Phil Stanton und Matt Goldman hatten keine Ahnung, welchen globalen Einfluss ihre Kreation haben würde. Mit verschiedenen Kunstaktionen in New York legten sie den Grundstein für das heute weltweit erfolgreiche Show-Highlight – die BLUE MAN GROUP. Ihr erster Geniestreich war die symbolische Beerdigung der 80er Jahre während eines Happenings im Central Park 1988. Dabei schminkten sie sich mit blauer Farbe und wurden zu den “Blue Men”, womit die BLUE MAN GROUP geboren wurde.

In den folgenden Jahren entwickelten Wink, Stanton und Goldman um die blauen Männer herum ein Gesamtkunstwerk aus Musik, Theater und Comedy. Aus diesem Kunstwerk entstand 1991 mit der ersten Show “Tubes” offiziell die BLUE MAN GROUP, die bis heute als eine der erfolgreichsten Shows weltweit bekannt ist.

Die BLUE MAN GROUP zieht als Touristenmagnet mit ihrer einzigartigen Mischung aus rockiger Musik, Comedy und speziell entwickelten Instrumenten Besucher an. Im Stage Bluemax Theater am Potsdamer Platz bieten sie bis zu 12 Shows pro Woche, die ein dynamisches und extravagantes Erlebnis versprechen. Die Grenzen zwischen Bühne und Publikum verschwimmen, sodass jeder Teil der Inszenierung wird. Diese ständige Interaktion schafft ein intensives und unvergessliches Show-Erlebnis.

BLUE MAN GROUP: 20 Jahre weltweites Show-Spektakel!

© Blue Man Group

In jeder Vorstellung streben die acht Darsteller und 16 Musiker aus 15 Nationen danach, ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie zu schaffen. Mit einem Mix aus Rockkonzert und Performance-Kunst begeistern sie das Publikum. Hinter den Kulissen arbeiten 70 Menschen, darunter Lichtdesigner und künstlerische Leiter, am Erfolg der Show. Viele von ihnen sind seit dem Start 2004 Teil des BLUE-MAN-GROUP-Universums und sorgen seit 20 Jahren für Staunen und Lachen. Die Grammy®-nominierte Musik der BLUE MAN GROUP hat weltweit Erfolg. Mit über 40 Millionen Zuschauern in festen Shows in Städten wie New York, Boston, Chicago und Las Vegas sowie auf Tour in vielen Ländern ist sie ein Publikumsmagnet. Seit 2017 gehört die BLUE MAN GROUP zur Cirque-du-Soleil-Familie, was Raum für noch mehr Ideen und Experimente bietet. Die Show versprüht immer wieder den einzigartigen kindlichen Blick auf die Welt, voller Überraschungen, Action und Staunen.

Blau, kreativ und transformierend

Blue Man Group©:Eventpress Radke

Die BLUE MAN GROUP feiert 20 Jahre pulsierendes Show-Spektakel in Berlin! Hinter den faszinierenden blauen Masken verbirgt sich eine Welt der harten Arbeit und faszinierenden Verwandlungskunst. Seit ihrer Gründung in den 1980er Jahren in den USA haben die kreativen Köpfe Matt Goldman, Phil Stanton und Chris Wink die BLUE MAN GROUP zu einem festen Bestandteil der Berliner Kulturszene gemacht. Wie der Puls der Stadt selbst ist die Show knallbunt, innovativ und kreativ. Mit derzeit zehn Blue Men, darunter auch eine Blue Woman, ist die Vielfalt auf der Bühne und hinter den Kulissen beeindruckend. Insgesamt arbeiten im Bluemax Theater Menschen aus 15 Nationen, die mit ihrer gemeinsamen Leidenschaft das Publikum in Staunen versetzen.

Seit ihrem Debüt haben die Blue Men mehr als 25.000 Schulklassen und über 40 Millionen Zuschauer weltweit begeistert, allein in Berlin konnte die Show mehr als 5 Millionen Besucher anlocken. Doch hinter den Kulissen steckt harte Arbeit: Jeder Blue Man verbringt jeden Monat 18 Stunden damit, sich für die Show zu schminken und wieder abzuschminken. Diese Verwandlung dauert etwa 45 Minuten und erfordert die Verwendung von rund 6.000 kg blauer Fettschminke. Und um die spezielle Farbe wieder zu entfernen, wurden in den letzten 20 Jahren mehr als 960 Liter Abschminköl benötigt. Die BLUE MAN GROUP – eine Show, die nicht nur die Augen der Zuschauer, sondern auch die Herzen Berlins erobert hat.

Pulsierende Showkunst im Herzen Berlins!

Mit nonverbaler Kommunikation interagieren die Blauen nicht nur untereinander, sondern beziehen auch das Publikum aktiv in jede Show ein. Jede Vorstellung ist einzigartig, denn live wird ein Bildunikat erstellt und an einen Gast verschenkt. Das Abwasserrohr, ein echtes Kultobjekt, begleitet die BLUE MAN GROUP seit Anfang an und symbolisiert heute die Kreativität, die selbst in einfachen Dingen steckt. Unterstützt von einer Live-Band mit 4 Musikern, die auf insgesamt 22 Trommeln und verschiedenen Saiteninstrumenten spielen, wird die Show zu einem rockigen Konzerterlebnis im Schwarzlicht. Doch der Spaß endet nicht mit der Vorstellung – nach der Show kommen die Blue Men ins Foyer, um mit den Besuchern Fotos zu machen und Spenden für tolle Projekte zu sammeln.

Wo: Stage Bluemax Theater, Marlene-Dietrich-Platz 4, 10785 Berlin,

Karten: ab 37,99 Euro

www.stage-entertainment.de 

Einstiegsbild: © Blue Man Group

 

Weitere Themen finden Sie HIER.