Trendspotting: Leinen feiert sein Revival im Sommer 2018

Trendspotting: Leinen feiert sein Revival im Sommer 2018

Berlinerin liebt den lässigen Leinenlook diesen Sommer ganz besonders. Durch die raue Optik der Flachsfaser wirkt das luftig leichte Sommermaterial einfach lässig und die aktuellen Schnitte der Saison – wie Midi-Röcke, taillierte Blazer oder Culottes aus Leinen – verleihen dem Material den nötigen Chic. Extra-Bonus: Leinen kühlt die Haut bei heißen Temperaturen dank seiner antistatischen Wirkung schnell ab, so dass wir auch den wärmsten Sommertag entspannt verbringen können.

Wie trägt man Leinen am besten? In dieser Saison ist Leinen von Kopf bis Fuß erlaubt und erwünscht, denn ob als Rock, Kleid, Bluse oder Blazer – es macht immer eine gute Figur. Wem das eine Spur zu viel ist, kann sich jedoch für ein Statement-Piece aus Leinen, das mit Basics wie einem weißen T-Shirt kombiniert wird, entscheiden.  Wir sind begeistert und sagen: Leinen los!

Foto-Credit: Zara