Lesevergnügen: Neue Bücher, die wir lieben!

Lesevergnügen: Neue Bücher, die wir lieben!
Im Februar werden die Tage langsam wieder heller, aber auch im letzten Wintermonat ist es immer noch kalt und ungemütlich. Bleiben Sie doch einfach zuhause und genießen Sie die kuschelige Auszeit auf der Couch, bei Kerzenschein, einer Tasse Tee und einem schönen Buch. Wir stellen Ihnen unsere Lieblingsbücher vor, die wunderbar unterhalten, uns informieren, rechtlich aufklären und ganz neu erschienen sind. Viel Spaß beim Schmökern und gemütlich machen!

Beautiful Fools – Zelda und F. Scott Fitzgerald

 Eine lebendige Biographie voller Spannung und mit viel Gefühl geschrieben.

 

Ebersbach & Simon

Hollywood 1939: F. Scott Fitzgerald, Erfolgsautor des Weltbestsellers Der große Gatsby, ist hochverschuldet und schlägt sich als Drehbuchschreiber durch. Trost findet er bei seiner Geliebten und im Alkohol. Zelda erholt sich derweil in einer Privatklinik von ihrer Psychose und träumt von einem zweiten Honeymoon. Und so reist das Paar wenig später auf den Spuren der goldenen Zeiten nach Kuba. Aber auch im karibischen Paradies können sich Scott und Zelda der fatalen Intensität ihrer Liebe nicht entziehen … In seinem eindrucksvollen und glänzend recherchierten Roman zeichnet R. Clifton Spargo ein lebendiges Porträt der tragischen Beziehung des legendären Traumpaars der Roaring Twenties und nimmt die LeserInnen mit auf eine spannend.

Am 24. September ist der 125. Geburtstag von F. Scott Fitzgerald – ein guter Grund, sich (noch) einmal intensiv mit seinem Leben und seinen Lieben zu beschäftigen. Ebersbach & Simon, ISBN: 978-3-86915-224-0, 24 Euro.

Mein Glück in deinen Händen

Der perfekte Wohlfühlroman für zwischendurch –  gefühlvoll und lustig erzählt.
Blanvalet

Sara und ihre Schwester Mariel waren nie ein Herz und eine Seele. Doch als sich Mariel Hals über Kopf in Saras Freund Carter verliebt – und er sich in sie – herrscht endgültig schlechte Stimmung. Dass nun ihre Schwester ihre große Liebe heiraten wird, trifft die sonst so erfolgreiche Frau schwer. Aus verletztem Stolz kommt ihr nur eine Idee: Den schönsten Tag der beiden etwas sabotieren und ganz nebenbei Carters Herz zurückerobern. Aber ein gebrochenes Herz ist kein guter Ratgeber, und manchmal ist es vielleicht gut, nicht zu bekommen, was man will, denn eventuell wartet schon etwas viel Besseres an der nächsten Ecke …Blanvalet, ISBN: 978-3-7341-0854-9, 11 Euro.

Falsch gedacht – Wie Gedanken uns in die Irre führen und wir mit mentaler Intelligenz zu wahrer Stärke gelangen

Einladung zum neuen Denken mit Erkenntnissen aus der Hirnforschung.
Goldegg

Unser Gehirn ist ein notorischer Lügner: Es schiebt Drama, kämpft gegen Windmühlen, bläst unser Ego auf, hat einen Faible für Vergangenes und trifft falsche Annahmen über die Zukunft. Wer erkennt, wie Gedanken uns in die Irre führen, und seinen Geist neu ausrichtet, wächst über sich selbst hinaus.
Neben IQ und emotionaler Intelligenz beeinflusst uns eine dritte Stellschraube: die mentale Intelligenz. Bei ihr geht es darum, die eigenen Gedanken wahrzunehmen, sie zu kontrollieren, gezielt nutzbar zu machen und versteckte Wechselwirkungen zu verstehen. Das Sensationelle: Mentale Intelligenz hat die stärkste Hebelwirkung für unsere Lebensgestaltung. In bewährt unterhaltsamer Weise entlarvt der Neurobiologe falsche Selbsthilfe-Versprechungen und gängige Erfolgsmythen, die einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht standhalten. Er lädt zu neuem Denken ein und liefert ein mitreißendes Plädoyer für die Stärke, die im menschlichen Geist steckt.
Goldegg, ISBN: 978-3-99060-208-9, 22 Euro.

Das Flüstern der Bienen

Eine packende Geschichte und wunderschön erzählt.
Ullstein

In der kleinen mexikanischen Stadt Linares erzählt man sich noch immer von dem Tag, an dem die alte Nana Reja ein Baby unter einer Brücke gefunden hat. Von einem Bienenschwarm umhüllt, erweckt der kleine Simonopio zunächst Misstrauen bei den abergläubischen Dorfbewohnern. Doch die Gutsbesitzer Francisco und Beatriz Morales nehmen den wilden stummen Jungen bei sich auf und lieben ihn wie ihr eigenes Kind. Während die Spanische Grippe die Region trifft, und um sie herum die mexikanische Revolution wütet, lernen sie Simonopios Gabe zu vertrauen und können die Familie so vor dem größten Unheil bewahren. Doch nicht alle Bewohner der Hacienda meinen es gut mit dem Jungen …
Erscheint am 01.03.2021! Ullstein, ISBN: 9783471360354, 22 Euro.

Covid-19 – Staatshaftung und Corona

Fachbuch für Richter, Rechtsanwälte, Unternehmen sowie alle von Maßnahmen im Hinblick auf COVID-19 Betroffenen.
C.H.Beck

Das Problem von Ansprüchen wegen Vermögensnachteilen aufgrund der Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona Pandemie besteht in der Komplexität des Geschehensablaufs und seiner nur unzureichenden speziellen normativen – entschädigungsrechtlichen Prägung durch das IfSG.

Behandelt werden daher:

Ansprüche nach dem IfSG wegen Verdienstausfalls von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern und Selbständigen
Ansprüche von “Nichtstörern” – also der Mehrzahl der Betroffenen – aus Amtshaftung (§ 839 BGB i.V.m. Art. 34 GG)
Ansprüche wegen enteignungsgleichem und enteignendem Eingriff (in vermögenswerte Rechte einschließlich des Rechts am eingerichteten und ausgeübten Gewerbebetrieb)
Ansprüche wegen Aufopferung für das gemeine Wohl.

Vorteile auf einen Blick:

Materielles Recht zu den Staatshaftungs- und Aufopferungsansprüchen
Hinweise zu Fallstricke

C.H. Beck, ISBN: 978-3-406-76337-3, 39 Euro.

Söhne des Glücks

 Roman über 2 Brüder, die in unterschiedlichen Verhältnissen aufwachsen  – die Spannung reißt nie ab, und man kann nicht aufhören zu lesen.
Heyne

Sie sind Zwillinge – und werden bei der Geburt getrennt. Beide Jungen wachsen auf, ohne dass sie voneinander wissen: Nat in einfachen Verhältnissen, sein Bruder Fletcher als Sohn eines der reichsten Männer Connecticuts. Doch Nat will es den Umständen zum Trotz ganz nach oben schaffen. Immer wieder kreuzen sich die Schicksalspfade der beiden Brüder. Nat erkämpft sich eine Karriere als erfolgreicher Bankier, Fletcher geht in die Politik. Beide müssen sich in Machtspielen, Liebschaften und Lebensproben bewähren. Als sie entdecken, dass sie einen gemeinsamen Feind haben, führt das Schicksal sie auf dramatische Weise zusammen …

Dieses Buch erschien in Deutschland bereits unter dem Titel »Die Kandidaten«. Heyne, ISBN: 978-3-453-42505-7, 10,99 Euro.

Der Tausch

Spannung pur! Ein atemberaubender Thriller über zwei Schicksale.
Heyne

New York, Flughafen JFK: Claire soll nach Puerto Rico reisen, um ihren Mann, einen ehrgeizigen Politiker, beim Wahlkampf zu unterstützen. Doch in Wahrheit will sie nichts als fliehen – vor seinen gewalttätigen Übergriffen und der lückenlosenKontrolle, die er über sie ausübt. Sie kommt mit Eva ins Gespräch, die bei ihrem schwerkranken Mann Sterbehilfe geleistet hat. Zu Hause in Kalifornien erwartet sie die Polizei. Innerhalb weniger Sekunden beschließen sie, die Bordkarten zutauschen und sich gegenseitig ein neues Leben zu schenken. Erleichtert landet Claire in Kalifornien. In Evas Haus gibt es allerdings keine Hinweise auf einen Ehemann. Dann erfährt sie, dass das Flugzeug nach Puerto Rico abgestürzt ist. Und kurz darauf entdeckt sie die vermeintlich abgestürzte Eva in einer Fernsehreportage über das Unglück. Lebendig. Hat sie die Flucht in das Leben einer Anderen am Ende doch nur in eine Falle gelockt?
Heyne, ISBN: 978-3-453-42497-5, 12,99 Euro.

Neu Schnee

Eine außergewöhnliche Story in verschiedenen Zeitebenen erzählt. Spannung bis zum letzten Wort.
Penguin

Winter in den schottischen Highlands: Neun Freunde verbringen den Jahreswechsel in einer abgelegenen Berghütte. Sie feiern ausgelassen, erkunden die einsame Landschaft und gehen auf die Jagd – doch was als ein unbeschwerter Ausflug beginnt, wird bitterer Ernst, als heftiger Schneefall das Anwesen von der Außenwelt abschneidet. Nicht nur das Gerücht von einem umherstreifenden Serienmörder lässt die Stimmung immer beklemmender werden, auch innerhalb der Gruppe suchen sich lang begrabene Geheimnisse ihren gefährlichen Weg ans Licht. Dann wird einer der Freunde tot draußen im Schnee gefunden. Und die Situation in der Hütte eskaliert …
Penguin, ISBN: 978-3-328-10641-8, 10 Euro.

 

Noch mehr Lesevergnügen finden Sie HIER