Neue Bücher 2020

Neue Bücher 2020

Neues Jahr, neue Bücher! In 2020 gibt es wieder viel zu lesen. Wir haben eine bunte Mischung für Sie zusammengestellt: Ratgeber, für ein gesundes und achtsames Leben – Bücher, die zum Nachdenken anregen oder Romane, die für Spannung und Entspannung sorgen. Wir wünschen Ihnen ein wunderbares Lesevergnügen!

 

Gesundheit und Leben

Der Fettversteher

Ullstein Buchverlage

Braune Fettzellen in unserem Körper helfen uns beim Abnehmen und wirken sich positiv auf unseren Stoffwechsel und unsere Gesundheit aus. Diese faszinierenden Zellen können überschüssige Kalorien in Wärme umwandeln. Prof. Dr. Alexander Bartelt ist ein Pionier und führender Wissenschaftler zum Thema Körperfett. Mit seiner Forschung zeigt der Biomediziner, wie wir unser braunes Fett aktivieren, vermehren und für unsere Gesundheit einsetzen können. Ernährung und Sport spielen dabei eine wichtige Rolle. Anschaulich vermittelt Prof. Bartelt die neuesten Forschungsergebnisse und gibt gleichzeitig jede Menge praktische Tipps, die uns helfen schlank und gesund zu leben.
Ullstein Verlag
, 288 Seiten, ISBN: 978-3-86493-113-0, 16,99 €

 

Achtsam essen, gesund leben

Christian Verlag
Christian Verlag

Viele haben verlernt, auf ihren Körper und die eigenen Bedürfnisse zu hören. Dieses Buch zeigt den achtsamen Weg zurück zur intuitiv gesunden Ernährung und zum Wohlfühlgewicht.

Basierend auf der Methode von Jon Kabat-Zinn beleuchtet es die großen Ws des achtsamen Essens: Was, wann, wie viel, warum und wie essen wir? Und welche Auswirkungen hat dies auf unser Wohlbefinden? Mit 65 vegetarischen Rezepten – wie Rote-Beete Quiche oder Rosmarin-Muffins -, persönlichem Wochenplan und Achtsamkeits-Übungen. Christian Verlag, ISBN: 978-3-95961-405-4, 19,99 €

Koch dich gesund

Südwest Verlag

Kult-Koch Volker Mehl gelingt in seinem neuen Buch “Koch dich gesund” nicht nur die Fusion europäischer Klosterheilkunde mit der indischen Gesundheitslehre, er beschreibt auch die erstaunlichen Heilmöglichkeiten dieser glücklichen Verbindung. In rund 50 Rezepten und Herstellungsanleitungen für Heilmittel finden die Leserinnen und Leser außerdem gewohnt leckere und überraschende Gerichte aus der Mehlschen Cuisine. Unter anderem stellt der Koch seine persönliche Top Ten der heimischen Kräuter samt ihrer Heilwirkung, zehn ayurvedische Lebenstipps und das berühmte Lorscher Arzneibuch vor. Er verrät Küchengeheimnisse der legendären Heilerin Hildegard von Bingen und hält zu jedem seiner Rezepte informative und amüsante Anmerkungen parat. Südwest Verlag, 160 Seiten, ISBN 978-3-517-09840-1, 22 €

Gedanken als Medizin

Die Hirnforschung zeigt, dass Gedanken medizinisch wirken

Goldegg Verlag

Gedanken werden stiefmütterlich behandelt, wenn es um die Gesundheit geht. Lange als esoterisch abgetan, zeigen die neuesten Ergebnisse aus der Hirnforschung, dass radikal umgedacht werden muss: Unser Kopf ist eng mit Immunabwehr, Entzündungen, Hormonen und Muskelspannungen verdrahtet. Wir können mit unserem Denken den Verlauf chronischer Erkrankungen verändern, Demenz verhindern und unsere Lebenserwartung um Jahre steigern.
160 Seiten, Goldegg Verlag, ISBN 978-3-99060-152-5, 22 €

 

Körper Flüstern

Ein Weg zu mehr Selbstwahrnehmung
IRISIANA

In unserer modernen hektischen Welt setzen wir voraus, dass unser Körper jederzeit einwandfrei funktioniert soll. Wahrgenommen wird er oft nur noch im Fall einer Krankheit. Doch unser Körper kommuniziert die ganze Zeit zu uns.
Tala Mohajeri, Heilpraktikerin und Heilerin, hat in ihrer jahrelangen praktischen Arbeit ihren Patienten dabei geholfen, sich auf ihre Körperweisheit zu verlassen, Körperbedürfnisse zu verstehen und ihre Genesung aktiv mitzugestalten. Mit praktischen ÜbungenAtemtechnikenAffirmationen und Meditation, zeigt sie in diesem Buch den Weg zu einem neuen Körperempfinden, mit dem es gelingt, die Signale des eigenen Körpers wieder wahrzunehmen.
IRISIANA Verlag, ISBN 978-3-424-15362-0, 20 €

Das Alzheimer-Stopp-Programm

Es ist nie zu spät: Die besten Strategien gegen das Vergessen

Trias Verlag

Alzheimer und Demenz stoppen, erfolgreich behandeln oder gar nicht entstehen lassen – reine Wunschvorstellung? Der Psychologe Dr. Werner Krag hat sich intensiv mit den verschiedenen Facetten der Erkrankung auseinandergesetzt und ist überzeugt: Demenz ist kein unabwendbares Schicksal. Entscheidend sind geistige Fitness und ein ganzheitliches Verständnis von Körper und Geist. Was das Gehirn fit hält, erklärt er in seinem neuen Buch. Trias Verlag, ISBN: 9783432110684, 16,99 €

Persönlichkeitsentwicklung

Lebe deine Leidenschaft

Erfolgreich sein mit dem, was du gerne tust

Laurence King Verlag

Dieses Buch ist für alle, die sich jemals gewünscht haben, eine erfolgreiche Karriere aufzubauen und gleichzeitig das tun zu können, was sie lieben. Hier erfahren wir die inspirierenden Geschichten von einer veganen Chocolatière, von einem nomadischen Fotografen und einem Tiny-House-Erbauer – und wie diese Menschen ihre ideale Existenz erreicht haben und welche Herausforderungen sie dabei zu bewältigen hatten.

Praktische Übungen helfen dem Leser zu lernen, wie er sich selbst vertrauen, Risiken eingehen und die Fähigkeiten erlangen kann, die er oder sie benötigt, um den eigenen Traum wahr werden zu lassen. 128 Seiten,
Laurence King Verlag, ISBN 978-3-96244-132-6, 18 €

Kulinarischer Stadtführer

Made in London

Südwest Verlag

Essen und Trinken mäandern wie die Themse durch Londons Geschichte. Vom Gourmet-Käseladen bis zum altmodischen Metzger, vom Foodtruck bis zum stylisch italienischen Restaurant – in London gibt es alles, was das Herz und der Magen begehrt. Leah Hyslop hat mit ihrem Kochbuch  »Made in London« einen kulinarischen »Stadtführer« zu den spannendsten Restaurants, angesagtesten Geschäften und buntesten Märkten zusammengestellt.

Sie zeigt traditionelle Gerichte und landestypische Rezepte ebenso wie international inspirierte Kreationen. Darunter Chelsea Brötchen, Coronation Chicken, Brick-Lane-Curry, Big-Ben-Burger, East End Bagels oder Paddingtons Brot-und-Butter-Auflauf.
Neben mehr als 100 Rezepten enthält das Buch viele unterhaltsame Geschichten aus der Historie und Insidertipps zur Londoner Food-Szene. Mit zeitgenössischen Fotografien von London, tollen Foodfotos und Vintage-Bildern aus historischen Archiven illustriert, ist dies das Buch für alle, die diese lebendige und unvergleichliche Stadt lieben.
304 Seiten, Südwest Verlag, ISBN 978-3-517-09782-4, 25 €

Biografie

Wenn dir das Leben Zitronen gibt…

edition a Verlag

Als sie mit ihrem Infusionsständer und der Glatze von der Chemotherapie im Krankenhaus-Lift nach oben fuhr, stand neben ihr eine Hochschwangere und sie dachte: Es kann doch nicht sein, dass für sie alles beginnt und für mich alles endet. Die Werbeagentur-Chefin Susanne Safer überlebte, und obwohl ihre Ärzte das für unmöglich hielten, hat sie jetzt selbst ein wenige Monate altes Baby.
160 Seiten, Edition a Verlag, ISBN: 978-3-99001-397-7, 20 €

Roman

Die Wächter

Heyne Verlag

 

In Seabrook, Florida wird der junge Anwalt Keith Russo erschossen. Der Mörder hinterlässt keine Spuren. Es gibt keine Zeugen, keine Verdächtigen, kein Motiv. Trotzdem wird Quincy Miller verhaftet, ein junger Afroamerikaner, der früher zu den Klienten des Anwalts zählte. Miller wird zum Tode verurteilt und sitzt 22 Jahre im Gefängnis. Dann schreibt er einen Brief an die “Guardian Ministries”, einen Zusammenschluss von Anwälten, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, unschuldig Verurteilte zu rehabilitieren. Cullen Post übernimmt seinen Fall. Er ahnt nicht, dass er sich damit in Lebensgefahr begibt. 448 Seiten, Heyne Verlag, ISBN 978-3-453-27221-7, 24 €

Der große Muntprat

 

Südverlag

Man nannte ihn den „großen Muntprat“ – und der Name zeugt von seiner Bedeutung und einem bewegten Leben in der Frührenaissance. Der Konstanzer Kaufmann Lütfrid Muntprat (um 1383–1447) war einer, der seine Zeit prägte, und ein echter Europäer und Weltbürger. Muntprat handelte mit Safran, Leinwand und Korallen, sein Leben prägten zahlreiche, oft gefährliche, Reisen, u. a. nach Brügge, Venedig, Barcelona oder Genua, er gelangte zu großem Reichtum und engagierte sich auf verschiedensten Ebenen politisch. Die Fülle und Vielfalt dieses Lebens erzählt nun Autorin Chris Inken Soppa in der ersten literarischen Romanbiografie über Lütfrid Muntprat.
544 Seiten, Südverlag, 24 €

 

Weitere Buchempfehlungen finden Sie hier