Stella Alpina: Der Italiener im Herzen von Berlin

Stella Alpina: Der Italiener im Herzen von Berlin
Was wäre Berlin ohne die grandiose italienische Küche? Bei Stella Alipina haben wir echte, traditionelle Gerichte kennengelernt – liebevoll angerichtet und mit Herzblut gekocht.
©Puria Safary

„Wir wollten schon immer ein Restaurant aufmachen, aber in traditionell guter, italienischer Qualität, die bezahlbar ist. Unser Restaurant gibt es bereits seit 1987. Wir sind ein traditionelles Familienunternehmen, dass von meinem Vater, Hans Peter Hagn, und mir geführt wird“, sagt Paulo Hagn, Mitinhaber des Stella Alpina und erzählt uns im Interview: „Wir versuchen in unserem Restaurant, eine authentisch italienische Atmosphäre zu schaffen.

©Puria Safary

Wir möchten, dass sich unsere Gäste zwischen den Weinflaschen in den Regalen und den blau karierten Stofftischdecken auf den Holztischen ,‚come a casa della nonna’ fühlen.“

Hier wird Gastfreundlichkeit hoch geschrieben

Und tatsächlich gelingt ihnen das. Das Lokal gleicht einer warmen Umarmung und die Freundlichkeit der Gastgeber zaubert sofort ein heimisches Gefühl ins Herz des Besuchers.

Ein Blick in die Runde verrät, dass die Klientel aus einer bunten Mischung aller Altersklassen und Typen besteht. „Angefangen von Leuten aus der Nachbarschaft über Geschäftsleute, Musiker und Fußballprofis bis hin zu Schauspielern und Politikern. Auch einige Hollywoodstars haben wir schon empfangen können. Hier trifft sich alles. Wir achten auf Authentizität und vor allem auf Privatsphäre, denn unsere Gäste sollen in der Tat zu uns kommen, um zu genießen. Halt eben so ein bisschen wie als wäre man in Italien“, betont der Restaurantleiter. Und wenn es das Wetter zulässt, können es sich Gäste auch auf der Terrasse bequem machen.

Italienische Küche für jeden bezahlbar

Das Stella Alpina bietet saisonale, typisch italienische Gerichte. Dazu zählen klassische Suppen und Salate, die unverzichtbaren Antipasti – vor allem die nach Art des Hauses –, saftige Fleischgerichte, je nach Tagesangebot täglich frischer Fisch, und natürlich: Pizza und Pasta.

©Puria Safary
Dolce Vita in Berlin

Die Entscheidung fällt schwer, zumal außerdem die wechselnden Tagesangebote frohlocken, die in Handschrift auf den Kreidetafeln an der Wand geschrieben stehen. Aber nach einem kleinen Espresso ist sicher noch Platz im Bauch für ein Dolce, wie z.B. Tiramisu, Zitronenmousse oder Panna Cotta.

Das Restaurant bietet zudem Catering für Veranstaltungen an. Oder am besten feiert man gleich hier in den Räumlichkeiten. „Wir haben schon einige Hochzeiten und Geburtstage bei uns gefeiert. Doch wir organisieren auch Businessessen oder Weihnachtsfeiern und versuchen, für jeden Anlass das Beste umzusetzen“, versichert Polo Hagen und schenkt zum krönenden Abschluss einen erquickenden Grappa ein. Salute!

Kontakt:

Stella Alpina
Suarezstr. 4
14057 Berlin
Tel.: +49 (0)30 322 280 5

Öffnungszeiten: Täglich von 17-24 Uhr

www.stellaalpina.de

 

Was sonst noch los ist in Berlin erfahren Sie hier