Veranstaltungstipps in der Hauptstadt: Show Heartbeat of Home

Veranstaltungstipps in der Hauptstadt: Show Heartbeat of Home

Die Produzenten von Riverdance haben mit Heartbeat of Home einen spektakulären Nachfolger von Riverdance geschaffen.
Heartbeat of Home, die langerwartete neue Show nach Riverdance feiert 2019 auf den deutschen Bühnen Premiere. Diese Show der Superlative verbindet auf energetische Art und Weise irischen, lateinamerikanischen und afro-kubanischen Tanz auf Weltklasseniveau und macht in zwölf deutschen Städten und in Zürich halt.

Nicht nur die Fans von Riverdance werden diese Show lieben, jeden wird Heartbeat of Home von der ersten Sekunde an in ihren Bann ziehen. Heartbeat of Home versammelt die besten Tänzer der Welt und verschmilzt ihre neuartigen Choreographien mit mitreißender Live-Musik in einer beeindruckenden Bühnenproduktion zu einem einmaligen Show-Erlebnis.
Heartbeat of Home ist die konsequente Weiterentwicklung von Riverdance in einem modernen und zeitgemäßen Gewand. Nachdem Riverdance vor über 20 Jahren die Tür zu einem vollkommen neuen Genre aufmachte, hat sich die Show zur erfolgreichsten weltweit entwickelt. Diese Tradition wird von Heartbeat of Home weitergeführt. Elemente von Riverdance finden sich auch in Heartbeat of Home, aber zum Teil verfremdet in neuem Gewand.
Wer schon von Riverdance beeindruckt war, wird sich in Heartbeat of Home verlieben.

Auf einen Blick

Was? Show Heartbeat of Home

Wann? 12.2.2019, 20.00 Uhr

Wo? Tempodrom Berlin, Möckernstraße 10, 10963 Berlin

Tickets: ab 50 €

Weitere Infos: http://heartbeatofhome.com/

 

Tipp der Berlinerin-Redaktion:

18.02. Alte Oper Frankfurt, Frankfurt am Main

19.02. Porsche-Arena, Stuttgart